18. November 2016

Reinigungsverfahren

Reinigungsverfahren

Die Reinigungsverfahren im Überblick

Geht es um Teppichreinigung oder Polsterreinigung, kommen zwei unterschiedliche Reinigungsverfahren zur Anwendung. Diese Verfahren seien hier kurz beschrieben:

  • Das Sprühextraktionsverfahren
  • Einsatz von Pulver im Doppelwalzen-System

Ich verfüge außerdem über Kenntnisse zur Anwendung weiterer Reinigungsverfahren. Das Sprühextraktionsverfahren hat sich jedoch im langjährigen Einsatz als am gründlichsten erwiesen.

Das Sprühextraktionsverfahren

  • Das Sprühextraktionsverfahren wird sowohl zur Reinigung von Böden als auch für Polster genutzt.
  • Diese Art der Reinigung ist das tiefgründigste Reinigungserfahren.
  • Während andere Verfahren vor allem als Zwischenreinigung betrachtet werden können, stellt diese Reinigungsmethode eine komplette Grundreinigung dar und ist allen anderen Herangehensweisen in der Regel vorzuziehen.
  • Die zu reinigende Ware wird durchspült und gleichzeitig wird der gelöste Schmutz abgesaugt. Der Unterboden bleibt somit beim Sprühextraktionsverfahren in jedem Fall trocken.

Einsatz von Pulver im Doppelwalzen-System

  • Dieses Reinigungsverfahren wird ausschließlich zur Reinigung von Auslegware und Teppichen genutzt.
  • Das Pulver wird maschinell gleichmäßig in den zu reinigenden Teppich bzw. die Auslegware eingearbeitet. Anschließend wird der gebundene Schmutz abgesaugt. Zuvor erfolgt eine Fleckenbeseitigung.

Lesen Sie hier mehr über die von mir angebotenen Reinigungsarbeiten.